FAQ

Wie komme ich zu euch?

Für eure Autos bieten wir einen großen Parkplatz direkt am Feld.

Alternativ ist der Bahnhof ca 800m vom P-Uff entfernt. Das ermöglicht euch eine bequeme Anreise ab Würzburg und allen anderen Richtungen.

 

Muss ich etwas zu Trinken mitbringen?

Du kannst gerne deine eigenen Getränke mitbringen, musst du aber nicht.

Gegen ein kleines Entgelt verpflegen wir dich mit Kaffe, Softdrinks, Energy-Drinks, Wasser oder für nach dem Spiel alkoholhaltige Getränke.

Gibt es etwas zu essen?

Selbstverständlich sorgen wir uns um dein Wohl. Wir bieten wechselnde Hauptspeisen und kleine Snacks.

Gibt es Gutscheine?

Selbstverständlich stellen wir auch Gutscheine aus. Kontaktiere uns einfach über Mail, Facebook oder Telefon.

Kann ich auch alleine kommen?

Gerne kannst du auch alleine zu uns kommen. Am besten schaust du vorher in unseren Kalender oder kontaktierst uns per Mail, Telefon oder Facebook.
Damit du nicht alleine auf dem Feld stehst.

Verbindliche Reservierungen

Eine Reservierung wird erst verbindlich mit bezahlung einer Anzahlung.
Für Gruppen bis 6 Personen fallen hier 100€ an.
Für Gruppen ab  6 Personen fallen hier 200€ an.
Selbsverständlich wird die Anzahlung mit euren Paketen / Paint verrechnet.
Gerne könnt ihr die Anzahlung per PayPal, Überweisung oder Bar (vor Ort oder im Büro Würzburg) leisten.

Muss ich mich Anmelden / Reservieren?

Eine Anemeldung ist immer empfehlenswert um ein Spielerlebnis ohne große Wartezeiten zu gewährleisten.

Wie läuft das bei euch ab?

-Anmeldung und Bezahlung
-Umziehen, Spielbereit machen
-Einwesung in Spielregeln, Sicherheit und Technik
-Vorstellung eventuell anderer Gruppen
-Und schon kann’s los gehen!

Wieviel Zeit soll ich mitbringen?

Du benötigst ca 1,5 bis 3,5 Stunden bei uns.

Gerne kannst du bei uns den ganzen Tag verweilen, dich danach noch duschen oder gemütlich an der Bar platznehmen und dich mit anderen Spielern austauschen.

Was sollen wir mitbringen?

-Ausweis
-Lange Kleindung locker/ bequem
-Schuhe nach Möglichkeit fest und mit Profil
-Wechselkleidung
-ggf. Duschutensilien

KidZ-Paintball ?

Eine neue Technik ermöglicht es Markierer mit einer effektiven Energie von 0,49 Jule herzustellen.
Auch kommen hier kleinere Paintball’s zum Einsatz. Diese Art von Markierer fällt damit aus dem Waffenrecht in die Kategorie Spielzeug.
Somit ist es uns möglich, Paintball ab 8 Jahren anzubieten.
Kinder-Paintball muss mit uns unbedingt vorher abgestimmt werden, da hier keine „normalen“ Paintballspieler auf dem Feld spielen können.
Erforderlich ist es, dass die Eltern jederzeit anwesend sind.

Ich möchte mein Team zum „Trainingslager“ schicken

gerne trainieren wir dein Team. Dabei bleiben die Trainer auch nicht ausser Acht.
Wir machen aus euch eine funktionierende Einheit und zeigen euch verschiedene Trainingsmethoden.

Ich möchte mein Team „zusammenschweißen“

auch hier bieten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Angefangen mit kleinen Scenarios über Schwierige Aufgaben kitzeln wir aus Ihrem Team jede einzelne Fertigkeit – Im Paintball kommt man alleine nicht weit
Gerne versorgen wir dich und deine Kollegen/Mitarbeiter auch mit Getränken und Speißen und Platz zum anschließendem Feiern.

Ich möchte meinen Jungesellenabschied bei euch feiern !

aber gerne doch !
Bitte sprich mit uns die Details ab. Wir bieten dir dann ein entsprechendes „Rundumsorglos-Paket“ an.
Achtung! Das Spielen unter Alkoholeinfluss ist bei uns strengstens untersagt.
Dafür bieten wir nach dem Spiel gerne einen Umfassenden Barservice mit allem was dazu gehört an.

Ich bin unter 18 – was nun ?

das ist gar kein Problem! Bringe einfach deine Eltern mit, vielleicht finden sie auch Spaß am Paintball.

Tut es weh ?

ähhhhhhhhhhhhm nö !!! vielleicht ein bisschen 😉

Paintball und seine Beschrenkung

Paintball Markierer dürfen mit Vollendung des 18. Lebensjahres frei erworben. Diese dürfen eine maximale Energie von 7,49 Joule haben und müssen mit einem F-Stempel gekennzeichnet sein. Auch der Umgang mit Markierern ist Personen vor Vollendung des 18. Lebensjahres verboten.
Ein Paintballspielfeld ist keine Schiessstätte im Sinne des Waffengesetzes. Paintball wird auf speziellen Spielfeldern betrieben, die befriedet und so beschaffen sein müssen, dass kein Paintball nach außen dringen kann. Für gewöhnlich wird dies durch Netze oder Palisaden erreicht.

KIdZ Paintball stellt hier eine Ausnahme.

Was ziehe ich an ?

wir empfehlen, lockere und weite Bekleidung ( Jogginganzug ), keine ANGST die Paint ist sehr leicht auswaschbar. Das mitbringen von Wechselbekleidung ist sehr sinnvoll. Paramilitärische Bekleidung ( CAMO ) jeglicher Nation ist strengstens verboten. Ausnahme Paintball CAMO.

Mit wie vielen Personen müssen wir kommen ?

wir empfehlen min. 6 Personen zu sein, damit Ihr unter euch gegeneinander spielen könnt. Selbstverständlich können sich auch Einzelspieler anmelden oder vorbei kommen. Paintball heißt Integration.